Augustusmarkt

Kategorie
Outdoor Event
Datum
29. November 2018 - 23. Dezember 2018
Veranstaltungsort
Hauptstraße zwischen Goldenem Reiter und Gomondai-Platz

Internationales Weihnachtsflair versprüht der Augustusmarkt, der sich zu Füßen des Goldenen Reiters über die Hauptstraße erstreckt. Die weiß-gold illuminierten Pagoden, die an das Zeithainer Lustlager August des Starken Anno 1730 erinnern und der blau illuminierte Weihnachtsbaum verbinden in unverwechselbarer Art und Weise sächsische Tradition und Internationalität der Stadt Dresden.
Auf dem Markt finden sich folgerichtig Händler mit den Produkten sächsischer Handwerkstradition genauso wie Händler aus aller Welt, die Ihre Weihnachtstraditionen vorstellen und anbieten. Ob dänischer Glögg, finnischer Piparkakut, schwedischer Julskinka, italienischer Pandoro oder Weihnachtsbredele aus dem Elsaß, Pralinen aus Belgien, Schweizer Schokolade, tschechische Obladen, Senf aus Dijon, Gewürze aus dem Orient u.v.m., für jeden gibt es etwas zu entdecken, zu bestaunen und zu genießen.
Darüber hinaus laden Konzerte in der Dreikönigskirche, die Galerien und Läden des Barockviertels u.v.m. zum Verweilen, Flanieren und Genießen auf die Neustädter Elbseite ein.
29.11.–23.12.2018, täglich 11–21 Uhr (Fr/Sa bis 22 Uhr, Sa/So ab 10 Uhr)
Hauptstraße zwischen Goldenem Reiter und Gomondai-Platz

 
 

Alle Daten

  • Von 29. November 2018 bis 23. Dezember 2018

Powered by iCagenda

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok